Der rote Pit Der rote Pit

21.12.2017

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Lesern und Nichtlesern eine schöne Weihnachtszeit, und einen guten Rutsch ins Jahr 2018. Bleibt gesund und munter.


Und für alle die nach den Feiertagen unbedingt einen Blick auf die Waage werfen wollen müssen, habe ich einen kleinen Trost:
"Wir nehmen in der Regel zwischen Neujahr und Weihnachten mehr zu, als zwischen Weihnachten und Neujahr."

Bis dann mal. Wir lesen uns!

12.12.2017

Deutschland ohne neue Bundesregierung

Seit fast drei Monaten keine handlungsfähige Regierung, aber bei der Diätenerhöhung sind sich Union, SPD und FDP ganz schnell einig.
(Bild-Zeitung)


Die Abgeordneten legen ihr Gehalt ohne öffentliche Diskussion selbst fest. Die Abgeordnetenentschädigung (Diät) beträgt derzeit 9541,74 Euro monatlich. Plus eine steuerfreie Aufwandspauschale von 4318,38 Euro monatlich und wird jährlich automatisch zum 1. Juli an die Lebenshaltungskosten angepasst.

Man sollte die moralische Verkommenheit und Habgier der Politiker nie unterschätzen! Ich kenne eine Menge Hartz-IV Empfänger, die bekommen ab 1. Januar 2018 gerade mal 4-6 Euro monatlich mehr.

07.12.2017

Ich komme in den Himmel

Gestern bei ALDI.
Eine kleine alte Frau mit Kopftuch und Gehstock hat zu wenig Geld zum Bezahlen dabei. Zack, da schoss mir sogleich ein Gedanke durch den Kopf: Weihnachtszeit = einsame alte Menschen bei denen das Geld oft nicht reicht = gute Tat = ich komme ganz bestimmt in den Himmel.

Ich helfe ihr mit 12 Euro aus. Draußen auf dem Parkplatz von ALDI Adressen und Telefonnummern gewechselt. Zuhause die Adresse und Telefonnummer von Omma überprüft. Mist, alles falsch! Verdammt, hätte ich Blödmann mir bloß den Ausweis zeigen lassen. Beim nächsten Mal fällt mir hoffentlich rechtzeitig die Geschichte von Hänsel und Gretel ein!